Wintertreffen 2018 in Dresden

Liebe Mitglieder der Klassenvereinigung der 16-qm-Jollenkreuzer,
Liebe 16er-Seglerinnen und 16er-Segler,

nach dem enormen Zuspruch, den unser Wintertreffen im März 2017 in Leipzig erfahren hatte, möchten wir erneut ein Wintertreffen 2018 für alle Mitglieder der 16er-Klassenvereinigung sowie für alle Freunde und Fans des 16 er-Jollenkreuzers arrangieren.

Als Treffpunkt haben wir diesmal die Stadt Dresden in der Zeit vom 09. bis 11. März 2018 ausgewählt.

Geplant ist für das Wochenende (2 Hotel-Übernachtungen):

Anreise am Freitag bis 19.00 Uhr und ab 19.30 Uhr gemeinsames Abendessen á la Carte im Hotel Quintessenz-Forum.

Am Samstag Stadtbesichtigung und Führung der Dresdener Sehenswürdigkeiten wie Zwinger, Neumarkt mit Frauenkirche, Semperoper, Altstadt, Brühlsche Terrasse und vieles andere mit einem abschließenden gemeinsamen Abendessen in einem Restaurant nach Wahl. Der Sonntag wäre zur freien Verfügung bzw. Abreise.

Das „16-qm-Jollenkreuzer Wintertreffen 2018“ Hotel-Arrangement:

2 x Übernachtungen im Einzelzimmer 134,00 €uro pro Zimmer inkl. Frühstücksbuffet, zzgl. Beherbergungssteuer 2,16 € pro Person/pro Nacht

2 x Übernachtungen im Doppelzimmer 158,00 €uro pro Zimmer inkl. Frühstücksbüffet, zzgl. Beherbergungssteuer

4-Sterne Best Western Hotel Quintessenz-Forum, 01157 Dresden, Mobschatzer Str. 17. www.forum-dresden.bestwestern.de

Alle weiteren Kosten wie Parkgebühren, Beförderungsentgelte, Eintritte bei Besichtigungen, Stadtführung oder Stadtrundfahrt u. a. sowie Abendessen sind extra zu bezahlen!

Um verbindliche Anmeldung für eine Kontingent-Buchung bis zum 14. Dezember 2017 wird gebeten! Bitte per Mail an 1.vorsitzender@s-kreuzer.de

Eine kostenfreie Stornierung ist nach erfolgter Buchung noch bis 4 Wochen vor Anreise möglich.

In der frohen Hoffnung, Euch auf dem Wintertreffen in Dresden zahlreich begrüßen zu dürfen, verbleibe ich mit seglerischem Gruß vom Großen Plöner See

Sven Düsener

Neue Klassenvorschriften treten am 01.12.2017 in Kraft

Nach der Veröffentlichung in der Zeitschrift „Yacht“ am 29.11.17 durch den DSV gelten neue Klassenvorschriften für den Bau von 16qm-Jollenkreuzern!

Dies wird dann die gültige Vorschrift

Klassenvorschrift der 16-qm-Jollenkreuzer_01_12_2017

Diese Vorschriften wurden vom Technischen Ausschuss des DSV und der Jahreshauptversammlung 2017 der Klassenvereinigung freigegeben und gelten nun für den Neubau von Booten ab dem Veröffentlichungszeitpunkt Ende diesen Jahres.

Alle vor diesem Datum vermessenen Boote haben Bestandsschutz, d.h. etwaige Abweichungen zwischen alter und neuer Version sind bis auf einen Punkt nicht relevant:

Im Punkt 18 Ausrüstung ist mit dem Pkt 18.1 eine Not-/Rettungsleiter für Boote jeden Alters gefordert! Dies ist durch den Pkt 1.8 legitimiert.